Montierungen

Wir bieten Montierungen nur dort an, wo die Montierungen der anderen Hersteller von der Tragfähigkeit nicht mehr ausreichen. Daher beginnt unser Lieferprogramm zur Zeit erst bei der K100 und einem Achsdurchmesser von 100mm und einer Tragfähigkeit von 150kg.
Größere Montierungen sind normalerweisel Gabelmontierungen und werden von uns kundenspezifisch gefertigt.

K100

Die K100 wurde von Dipl. Ing. Michael Knopf für unsere größeren Cassegrain-Teleskope und Hypergraphen ab 20" entwicklt, eignet sich aber als deutsche Montierung natürlich auch für andere Anwendungen und Geräte.

Der Achsdurchmesser beträgt in beiden Achsen 100mm, der Schneckenraddurchmesser beträgt 280mm in RA und 250mm in De (jeweils Modul 1). Das Gewicht des Achsenkreuzes beträgt 231kg, die Deklinationsachse läßt sich aber von der Rektaszensionsachse trennen. Die Montierung ist noch stabiler, als man es ohnehin von diesen bereits recht imposanten technischen Daten erwarten darf.

Für die Montierung werden Hochgenauigkeitsschneckenräder verwendet, die eine extrem präzise Nachführung ermöglichen. Die von uns getestete Montierung (siehe Bild) hatte keinen erkennbaren periodischen Fehler mehr.
Ein besonderer Leckerbissen sind die mit einem kleinen Handgriff extrem feinfühlig einstellbaren Rutschkupplungen.

Die neue Serie wird in fast allen Teilen aus rostfreiem V2A gefertigt.

Als Nachführung/Positionierung eignet sich z.B. die FS-2 -Steuerung.

 

k100.jpg (26438 Byte)
Prototyp in Namibia

Der Preis beträgt DM 19.800,00 ohne Motoren und Nachführung. Die Lieferzeit beträgt zur Zeit 1 Jahr.

K100Schnitt.JPG (17036 Byte) K100Voll.JPG (16826 Byte)

3D-CAD Zeichnungen der nun in Serie gefertigten K100